Ohrakupunktmassage

Geburtsvorbereitend Ohrakupunktmassage:

ab der 36 Schwangerschaftswoche

Die Ohrakupunktmassage hat das Ziel, die Energie des Körpers in ein Gleichgewicht zu bringen.

Dies ermöglicht unserm Organismus seinegesamte körpereigene Kraft zu nutzen und so von Geburtsbeginn an erfolgreiche Wehen zu entwickeln.

Der Muttermund reagiert schneller auf die Wehen un din der Folge führt dies zu einem rascherern Geburtsverlauf. 

 

Ohrakupunktmassage in der Schwangerschaft:  

bei Übelkeit & Schwangerschaftserbrechen, verstärkten Wassereinlagerungen, Sodbrennen, Verstopfung & zur Nikotinentwöhnung in der Schwangerschaft

Schmerzen: im Kreuzbeinbereich, im Rücken,  Ischialgien … 

 

Ohrakupunktmassage Im Wochenbett: 

bei Schmerzhaften Nachwehen,  zur Rückbildung, bei Hömorrhoiden

 

Ohrakupunktmassage In der Stillzeit:  

zur Anregung der Milchmenge

Das Ohr wird in der chinesischen Medizin als Reflexzone betrachtet, die unsern ganzen Körper wiederspiegelt. Alle Reize, die durch die Ohrakkupunktmassage ausgelöst werden, gelangen über unser Gehirn zu den zugehörigen Köperteilen und werden dort verarbeitet. Diese Reflexzonen sind daher hervorragend zur Therapie geeignet.

 

Anmeldung